Startseite

Einladung zum Landes-Spinnangeln

Einladung zum Landes-Spinnangeln

Am 19. Oktober 2014 findet das Landes-Spinnangeln des Landesanglerverbandes Brandenburg an den Erdlöchern in den Götzer Bergen statt. Die Zielfischarten sind Hecht, Barsch, Zander, Wels und Rapfen. Die Teilnahme ist offen für alle Mitglieder des LAVB (Mitglieder aus anderen DAFV-Verbänden), die einen gültigen Fischereischein besitzen.
Zugelassen sind alle künstlichen, gesetzlich erlaubten Raubfischköder sowie Dropshot-Montagen mit einer Anbissmöglichkeit. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind in der Geschäftsstelle des LAVB über den Sportfreund Ulrich Stenzel möglich.

Studie de des Instituts für Binnenfischerei Potsdam-Sacrow e.V.: Quantifizierung der Sterblichkeit von Aalen in deutschen Binnengewässern am Beispiel der Havel

Studie de des Instituts für Binnenfischerei Potsdam-Sacrow e.V.: Quantifizierung der Sterblichkeit von Aalen in deutschen Binnengewässern am Beispiel der Havel

Im Rahmen des o.g. Forschungsprojektes wurden in einem 56.291 ha großen Teileinzugsgebiet der Havel wichtige Einflussfaktoren auf den Aalbestand wie Rekrutierung, Wachstum und verschiedene Sterblichkeitsfaktoren (nat. Sterblichkeit, Kormoran, Fischer, Angler, Wasserkraftanlagen) quantifiziert und aufbauend auf den Ergebnissen die Populationsstruktur und -dynamik des Aalbestandes modelliert. Mit Hilfe des Aalbestandsmodells GEM III wurde die jährlich abwandernde Blankaalmenge geschätzt und den Ergebnissen eines durchgeführten Blankaalmonitorings gegenübergestellt.

Erster Feeder-Angeltreff der Senioren

Erster Feeder-Angeltreff der Senioren

Erster Feeder-Angeltreff der Senioren Am 14. September 2014 führte der Landesanglerverband Brandenburg zum ersten Mal ein Feeder-Angeltreff für Senioren durch. Am Sacrow-Paretzer-Kanal in Töplitz wurden Plötze und Blei also mit Futterkörben auf die Schuppen gerückt und bis auf einen Angler blieb kein Teilnehmer ohne Fisch, im Gegenteil, Ludwig Otto gelang es sogar auf Made einen schönen Aal zu landen, dieser ging jedoch nicht in die Wertung ein. Insgesamt wurden 32.000 Gramm Fisch gefangen.

11. Beeskower Kinderangeltag mit viel Fisch

11. Beeskower Kinderangeltag mit viel Fisch

Am 30. August 2014 versammelten sich viele Kinder und Jugendliche, um am Beeskower Kinderangeltag teilzunehmen.  Das Gelände der Marina Beeskow bewies sich abermals als Glücksgriff für diese Veranstaltung. Es wurde in zwei Kategorien geangelt. Alle Kinder im Alter von acht bis zehn Jahren fingen ihre Fische im Hafenbecken der Spreeinsel. Die Kinder von elf bis dreizehn Jahren versammelten sich an der kleinen Spree, direkt hin der alten Tischlerei.

Neue Homepage des Kreisanglerverbandes Beeskow

Neue Homepage des Kreisanglerverbandes Beeskow

Der Kreisanglerverband Beeskow hat eine neue Internetseite. Auszubildende des Fördervereins für regionale Entwicklung gestalteten eine komplett neue Internetpräsenz.