UPDATE - Spinnangeln am 22. Oktober 2017

Für alle, die sich für das Spinnangeln des Landesanglerverbandes Brandenburg am kommenden Sonntag interessieren, seien hier noch einmal auf den aktuellsten Stand gebracht:

Treffpunkt: Am Hafen 1b (Gaststätte Seeblick)
04931 Mühlberg (Elbe)
Uhrzeit: 9:00 Uhr

Geangelt wird am Schlossteich/ Elbe wird von 10:30 Uhr bis 13:30 Uhr (Wiegeschuss: 14:00 Uhr)
Zugelassene Fischarten: Barsch, Hecht, Zander, Wels, Rapfen
Es gibt keine Teilnahmegebühr

Zugelassene Köder: Alle künstlichen, gesetzlich erlaubten Raubfischköder sowie Dropshot-Montagen mit einer Anbissmöglichkeit sind erlaubt. Zugelassene Ruten: Es wird mit einer Spinnrute geangelt, Rutenlänge und Schnurbeschaffenheit kann beliebig gewählt werden. Nicht fangfertige Ruten können mitgeführt werden, maximale Rutenlänge vier Meter. Aufbewahrung und Verwertung des Fanges: Der waidgerecht getötete Fisch ist außerhalb des Wassers in einem Behältnis aufzubewahren. Nach dem Erfassen des Fanges werden die Fische einer sinnvollen Verwertung zugeführt.

Eine weitere Einweisung erfolgt vor Ort. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.  Anmeldungen sind noch bis Donnerstag, den 18. Oktober, bei Ulli Stenzel möglich: U.Stenzel@lavb.de. Jede Anmeldung wird auch ohne Rückmeldung des LAVB angenommen.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und große Fänge an der Elbe.

Weitere Informationen zur Anfahrt könnt Ihr der Karte unten entnehmen.

UPDATE - Spinnangeln am 22. Oktober 2017
UPDATE - Spinnangeln am 22. Oktober 2017
UPDATE - Spinnangeln am 22. Oktober 2017